• Overview
  • Trip Outline
  • Trip Includes
  • Trip Excludes
  • Reviews
  • Booking

Ungeführter Wanderurlaub am Giant Causeway & in den Glens of Antrim

Ihre Wanderungen werden Sie durch die Glens, durch Wälder und über weiße Sandstrände führen, vorbei an felsigen Buchten, hohen Klippen, malerischen Küstenorten und kleinen Fischerdörfern. Besuchen Sie die Welterbestätte und das Nationalnaturreservat von Giant’s Causeway, die Ruinen der Burgen Dunluce, Dunseverick und Kinbane und wenn Sie sich trauen, überqueren Sie die Seilbrücke Carrick-a-Rede.

Wanderung auf dem Moyle Way in den Glens of Antrim

Die Glens of Antrim nördlich von Belfast sind wirklich zauberhaft und lassen sich am besten zu Fuß auf einer Wanderung entlang des Moyle Way entdecken. Eines der bestgehüteten Tourismusgeheimnisse in Nordirland ist ein magischer Ort mit vielfältigen Landschaften, wunderschöner Natur und herzlichster Gastfreundlichkeit. Mit ihrem Reichtum an Kultur, Tradition und Geschichte sind die 9 Glens die Juwelen in der Krone der Provinz Ulster.

Der Moyle Way erstreckt sich auf 43 km im Herzen der weltberühmten Glens of Antrim, einem Land der Geologie, Tier- und Pflanzenwelt, Geschichten, Mythen und Folklore. Der Moyle Way ist eine markierte Route zwischen Glenariff und Ballycastle. Diese Wanderroute schlängelt sich durch die landschaftlich reizvollen Glens, Täler und Berge, die Teil des ‚Gebiets von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit‘ der Glens sind.

Die Reise führt Sie durch eine Fülle verschiedener Landschaften und erreicht in der Nähe des Bergs Trostan ihren Höhepunkt. Zu den Highlights gehören Ausblicke auf die Insel Rathlin und die schottischen Inseln, das Naturreservat Breen Oakwood, unberührtes Deckenmoor, Hinkelsteine, Hügelgräber und der Glenariff Forest Park.

Insel Rathlin

Ein Besuch auf der Insel Rathlin nur 10 Kilometer von Ballycastle entfernt ist ein Muss für alle Outdoorfans und Naturliebhaber. Kein Wunder, dass sie so beliebt bei Vogelbeobachtern, Geologen und allen anderen ist, die wilde und schroffe Landschaften lieben. Die Insel ist ideal zum Wandern und Radfahren (mieten Sie ein Fahrrad auf der Insel) und freuen Sie sich über die Papageientaucher, Trottellummen und Tordalke, die vom Beginn des Frühlings bis zum Sommer in den Klippen und Felsnadeln brüten.

Wanderung entlang der Causeway-Küstenroute

Giant Causeway Wanderurlaub

 

Die Giant Causeway-Küste mit ihren rauen und windumtosten Klippen, hinreißenden Landschaften und unberührten Stränden ist am bekanntesten für ihre sechseckigen Basaltsäulen. Doch es gibt noch viele weitere interessante und wunderschöne Orte, die Sie auf Ihrer Wanderung entlang der Küste besuchen können, zum Beispiel die Klippen von Torr Head, Fair Head und Benbane Head, den verschwindenden See Loughareema und die Seilbrücke der Fischer zur Insel Carrick-a-Rede.

5-tägiges Programm:

  • Tag 1: Ankunft in Cushendall
  • Tag 2: Wanderung auf dem Moyle Way, Orra Beg nach Ballycastle. Wanderung 19 km.
  • Tag 3: Wanderung von Ballycastle zur Hängebrücke von Carrick-a-rede (Ballintoy). Wanderung: 16 km
  • Tag 4: Wanderung von Ballintoy zum Giant Causeway (Bushmills). Wanderung: 19 km
  • Tag 5: Abreise aus Bushmills
  • (+Tag): Verbringen Sie einen Tag (oder zwei) mit einem Besuch in Belfast und im Titanic-Besucherzentrum. Dieser Tag kann auch am Start Ihrer Wandertour in Irland gebucht werden.

6- & 7-tägiges Programm:

  • Tag 1: Ankunft in Cushendall
  • Tag 2: Wanderung auf dem Moyle Way, Orra Beg nach Ballycastle. Wanderung 19 km.
  • Tag 3: Wanderung von Ballycastle zur Hängebrücke von Carrick-a-rede (Ballintoy). Wanderung: 16 km
  • Tag 4: Wanderung von Ballintoy zum Giant Causeway (Bushmills). Wanderung: 19 km
  • Extra (5): Extratag für ein 7-tägiges Programm (Ruhetag, Besuch am Giant Causeway und/oder der Bushmills-Brennerei)
  • Tag 5 (6): Wanderung von Portballintrae nach Portstewart. Wanderung 19 km.
  • Tag 6 (7): Abreise aus Portstewart
  • (+Tag) Verbringen Sie einen Tag (oder zwei) mit einem Besuch in Belfast und im Titanic-Besucherzentrum. Dieser Tag kann auch am Start Ihrer Wandertour in Irland gebucht werden.

9- & 10-tägiges Programm:

  • Tag 1: Ankunft in Cushendall
  • Tag 2: Wanderung vom Glenariff Forest Park nach Cushendall. Wanderung 15 km
  • Tag 3: Wanderung auf dem Moyle Way; Orra Beg nach Ballycastle. Wanderung 19 km
  • Tag 4: Insel Rathlin. Wanderung 4-8 km
  • Tag 5: Wanderung von Ballycastle zur Hängebrücke von Carrick-a-rede (Ballintoy). Wanderung: 16 km
  • Tag 6: Wanderung von Ballintoy zum Giant Causeway (Bushmills). Wanderung: 19 km
  • Tag 7: Extratag für ein 7-tägiges Programm (Ruhetag, Besuch am Giant Causeway und/oder der Bushmills-Brennerei)
  • Tag 8: Wanderung von Portballintrae nach Portstewart. Wanderung 19 km.
  • Tag 9: Abreise aus Portstewart
  • (Tag 10): Verbringen Sie einen Tag (oder zwei) mit einem Besuch in Belfast und im Titanic-Besucherzentrum. Dieser Tag kann auch am Start Ihrer Wandertour in Irland gebucht werden.

Itineraries

Tag 1

Ankunft in Cushendall

Bahnen Sie sich Ihren Weg in den malerischen Küstenort Cushendall, wo unser Gastgeber Sie in Ihrer ersten Unterkunft willkommen heißt. Falls Sie früh am Tag anreisen, gibt es mehrere schöne Spazierrundwege in Cushendall und Umgebung, auf denen Sie sich die Beine vertreten können. Übernachtung in Cushendall. ( Infos über öffentliche Verkehrsmittel in Nordirland finden Sie auf: http://translink.co.uk)

Tag 2

Wanderung vom Glenariff Forest Park nach Cushendall

Nach einem herzhaften irischen Frühstück bringen wir Sie zum Glenariff Forest Park, wo Sie eine Auswahl verschiedener Rundwanderwege haben, die durch alte Wälder und vorbei an atemberaubenden Wasserfällen führen, bevor Sie aus dem Glen hinaus zurück zur Küste und in Ihre Frühstückspension in Cushendall wandern. Übernachtung in Cushendall. Wanderung: 15 km | 4 Stunden | Anstieg: 172 m | Abstieg: 344 m | Max. Höhe: 280 m. | Wald- und Wiesenwege und kleine Straßen.

Tag 3

Wanderung auf dem Moyle Way; Orra Beg nach Ballycastle

Sie werden an den Start Ihrer Wanderung auf dem Moyle Way in der Nähe von Agangarrive und Orra Beg gebracht, von wo aus Sie dem markierten Moyle Way nach Ballycastle folgen. Diese außergewöhnliche Wanderung vereint Wälder, Glens und fantastische Ausblicke auf die Küste. Übernachtung in Ballycastle, wo Ihr Gepäck Sie in Ihrer Frühstückspension erwartet. Wanderung: 19 km | 5,5 Stunden | Höhenunterschied 350 m | Waldstraßen und ruhige Landstraßen, Teile der Wanderstrecke können nass sein.

Tag 4

Insel Rathlin

Von Ihrer Frühstückspension aus ist es eine kurze Wanderung zur Fähre, die Sie zur Insel Rathlin bringt (Tickets sind nicht enthalten und müssen im Voraus gebucht werden, die Fahrten sind wetterabhängig). Die Insel mit ihren Kolonien von Meeresvögeln (Papageientaucher, Trottellummen und Tordalke, ebenso wie Dreizehenmöwen und Eissturmvögel) ist L-förmig und bietet verschiedenste Wandermöglichkeiten. Sie können sich auch ein Fahrrad mieten, wenn Sie lieber den Leuchtturm der Royal Society for the Protection of Birds (der Königlichen Gesellschaft für Vogelschutz) besuchen und sich die Papageientaucher aus der Nähe ansehen möchten. Für die Übernachtung kehren Sie in Ihre Frühstückspension in Ballycastle zurück. Wanderung: 4-8 km. | 2–3 Stunden | Max. Höhe: 100 m. | Straßen-, Strand- und Wiesenwege.

Tag 5

Wanderung Ballycastle nach Ballintoy

Von Ihrer Frühstückspension in Ballycastle aus werden Sie aus der Stadt hinaus wandern und ruhigen Landstraßen und Waldwegen folgen, auf Ihrem Weg nach Carrick-a-Rede mit seiner Hängebrücke, bevor Sie in Ballintoy Halt machen. Die Brücke überspannt eine 24 Meter tiefe Meerenge, die Carrick-a-Rede zu einer Insel macht. Dies ist ein Muss für jeden Besucher und ein spannender Höhepunkt für eine einfache Tageswanderung. Übernachtung in Ballintoy. Wanderung: 14 km. | 4 Stunden. | Max. Höhe: 120 m. | Wiesen- & Waldwege und einige Straßenwege.

Tag 6

Wanderung von Ballintoy zum Giant Causeway und Bushmills

Wir wandern zurück zum Carrick-a-Rede-Parkplatz, um die bei Weitem schönste Küstenwanderung in Irland fortzusetzen! Mit ihrer vielfältigen Geologie und den spektakulären Aussichten auf Schottland und Wanderungen entlang der Klippen und weißen Sandstrände spielt die Causeway-Küstenroute wahrhaft in ihrer eigenen Liga! Nicht weit von Ballintoy Harbour entfernt gelangen Sie an den wunderschönen Strand der White Park Bay und nach Portbraddan mit Irlands winzigster Kirche. Als nächstes besuchen Sie die Burg Dunseveric, die zum Klippenpfad und zum Giant’s Causeway führt. Übernachtung in Portballintrae/Bushmills. Wanderung: 18 km | 5 Stunden | Max. Höhe: 120 m. | Wandern auf Gras- und Strandwegen und Straßen. (Einige Teile dieser Wanderung sind abhängig von den Gezeiten, also achten Sie bitte auf die Flut – siehe Notizen zu den Wanderrouten).

Tag 7

Wanderung von Portballintrae nach Portstewart

Auf Ihrer letzten Wanderung in Nordirland folgen Sie der Küstenstraße nach Portrush über den Aussichtspunkt in Magheracross und zur Burg Dunluce. Kurz nach der Burg wandern Sie weiter am Strand von Whiterocks, ein Pfad führt Sie dann um Ramore Head und Portrush Harbour. Folgen Sie dem letzten Teil des markierten Wegs und wandern Sie am Mill Strand weiter entlang der Küstenlinie, die in Portstewart endet. Übernachtung in Portstewart. Wanderung: 18 km. | 5 Stunden | Max. Höhe: 120 m. | Wandern auf Straßen, auf Strand- und Wiesenwegen.

Tag 8

Abreise

Nach dem Frühstück und dem Abschied in Portstewart beginnen Sie Ihre Heimreise.

Was ist in meinem Wanderurlaub enthalten?

  • Sorgfältig ausgewählte Unterkünfte in Frühstückspensionen
  • Gepäcktransfer an den Tagen, an denen Sie wandern
  • Rund um die Uhr erreichbarer Notfallkontakt
  • Lokale Tipps, was Sie sich ansehen und wo Sie essen gehen können
  • Vollständige Infos vor Ihrer Anreise ermöglichen Ihnen die Vorbereitung Ihres Wanderurlaubs
  • Zusätzliche Übernachtung(en) in Unterkünften auf Wunsch buchbar

Nicht inklusive:

  •  Flüge
  •  Gepäck- und Reiseversicherung
  •  Mahlzeiten am Abend
  1. :

    My family and I had the pleasure of hiking this beautiful trail in June 2018, the route description was very clear and very well organized.
    Thanks for a wonderful experience highly recommended. will definitely come back next year!

    Reply

Add a review

  • Preisbezeichnung
    Min Gruppengröße
    Max. Gruppengröße
    Preis
     
  • Preisbezeichnung: 5 Tage / 4 Nächte
    Min Gruppengröße: Keine
    Max Gruppengröße: Keine
    preis: € 489 /Person
  • Preisbezeichnung: 8 Tage / 7 Nächte
    Min Gruppengröße: Keine
    Max Gruppengröße: Keine
    preis: € 709 /Person
  • Preisbezeichnung: 10 Tage / 9 Nächte
    Min Gruppengröße: Keine
    Max Gruppengröße: Keine
    preis: € 889 /Person